Brettspiel Tak selber machen – das Spielfeld

Ein Spielbrett liegt auf einem Tisch vor einer Kerze
Brettspiel „Tak“ selber machen – das Spielfeld

Ich liebe die Königsmörderchroniken von Patrick Rothfuss. Ich glaube, bisher gab es kein Buch, dass mich so in seinen Bann gezogen hat. Im Buch spielen die Charaktere hin und wieder das Brettspiel Tak, was es auch zu kaufen gibt – aber so gut wie immer ausverkauft war. Also: Ab in die Werkstatt und ran ans Edelholz.

Die Hölzer, oder besser Edelhölzer, habe ich mit im Web bei verschiedenen Herstellern gekauft. Das erste Problem war eine vernünftige Spannung auf die einzelnen Spielfelder beim Verleimen zu bekommen. Ein weiteres Problem war, dass ich keinen Abricht- oder Dickenhobel besitze und somit die Fläche mit einem Bandschleifer und per Hand eben schleifen musste. Das Endergebnis kann sich aber sehen lassen und ich freue mich schon auf die Drechselarbeiten für die Spielsteine.

Im letzten Schritt möchte ich dann noch ein Ledersäckchen für die Spielsteine machen.

Wer sich für die Regeln von Tak interessiert, der wird hier fündig: http://cheapass.com/wp-content/uploads/2016/07/Tak-Regeln-auf-Deutsch-Beta-German-Rules.pdf

Folgende Teile der kleinen Serie gibt es oder wird es bald geben:

  1. Tak – das Spielfeld (Link: https://youtu.be/61Lk8brA85U)
  2. Tak – die Spielsteine (Link: folgt)
  3. Tak – der Aufbewahrungsbeutel (Link: folgt)

Facebooktwitterpinterest

One thought on “Brettspiel Tak selber machen – das Spielfeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.